Über uns und unsere Ziele

Was wollen wir?

Es ist uns ein Anliegen, Kunst und Kultur für jedermann zugänglich zu machen. Innovative und integrative Begegnungsformen zwischen Künstlern und Publikum sind dabei ein weiteres Ziel, das wir anstreben. Wir wollen die Kunst pflegen und Kunstverständnis wecken.

 

Die Verständigung über Künste, die auch gerne Diskussionen hervorrufen kann, sowie die kulturelle Gestaltung der Freizeit sahen wir von Anbeginn als wichtige Voraussetzung unseres Projekts an.

 

Seit wann gibt es uns?

Gegründet wurde der Junge Kunstkreis Hünfeld in 1970 als ein Zusammenschluss von an Kunst interessierten Menschen. Das ist er bis heute geblieben und umfasst etwa 90 Mitglieder aller Altersschichten und quer durch ganz Deutschland.

 

Um die Ziele des Vereins zu erreichen, wurde mit der Einrichtung einer ständigen Galerie ein Raum geschaffen, wo sich Kunst, Künstler und Publikum ungestört und frei von kommerziellen oder anderen Zwängen miteinander auseinandersetzen zu können.

 

Seit Herbst 1999 ist dies die "Galerie im Bahnhof", mit der bereits zum vierten Mal mit viel Engagement und Eigenleistung ein ausgezeichnetes Ambiente geschaffen wurde.

 

... warum "junger" Kunstkreis?

Wir zeigen "junge" Kunst, Kunst der Gegenwart - und davon die gesamte Bandbreite!


15. April  - 11. Mai 2018,
.

Junger Kunstkreis Hünfeld e.V.
Bahnhofstraße 15 
36088 Hünfeld

Telefon: +49 6652 4832

www.junger-kunstkreis-huenfeld.de
kontakt@junger-kunstkreis-huenfeld.de

 

Öffnungszeiten

mittwochs - freitags   16.00 - 18.00 Uhr

sonn- und feiertags    14.30 - 16.30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Junger Kunstkreis Hünfeld e.V.